Digitale Veranstaltung

Entdecken Sie die Macht des Purpose Marketing auf dem Carwash Professional Forum 2020

Immer mehr Verbraucher legen Wert auf Nachhaltigkeit und Umwelt und erwarten, dass diese Themen auch bei Autowaschanlagen eine Speerspitze in ihrer Geschäftstätigkeit sein werden. Unternehmer, die hart dafür arbeiten, täten gut daran, dies nach außen hin zu kommunizieren. Carlo Rüber, Head of Brand&Sales, erläutert die Herausforderungen und Vorteile des Purpose Marketing für die Autowaschindustrie. Auf dem Carwash Professional Forum 2020 geht er auf diese Fragen ein.

Das Carwash Professional Forum 2020 findet am 1. September online statt. Es ist die erste digitale Autowaschanlage in Deutschland. Während dieser Veranstaltung werden Themen wie Marketing, Kundenzufriedenheit und soziale Medien hervorgehoben. Aktuelle Themen, mit denen Unternehmer zu kämpfen haben. Die Veranstaltung soll Geschäftsinhaber zusammenbringen und Wissen austauschen. Voneinander und miteinander lernen ist das Ziel. Rüber ist einer der Redner. In seinem Vortrag ‘Purpose Marketing – Soziales Engagement schlägt klassisches Marketing’ geht er tiefer auf die (Un-)Möglichkeiten des Purpose Marketing ein.

Was ist Purpose Marketing? Inwiefern unterscheidet es sich vom “normalen” Marketing?

“Das klassische Marketing stellt das Produkt/die Dienstleistung in den Vordergrund. Hier geht es um Aufmerksamkeit und die Gunst der Absatzmärkte. Purpose Marketing hingegen hat den Auftrag die Menschen und gesellschaftliches Engagement in den Fokus zu stellen. Wichtig ist in dem Zusammenhang eine ehrliche, nachhaltige Absicht. Übersetzen kann man den Begriff Purpose mit Sinn und Zweck eines Unternehmens.
Umfragen zeigen, dass Kunden immer kritischer werden und ein gesellschaftliches Engagement und/oder nachhaltige Werte wichtige Kaufkriterien sind. Lt. einer Studie der Organisation Werbungtreibende im Markenverband, erwarten 83 Prozent der Konsumenten von den Unternehmen, dass sie verantwortungsbewusst sind. Purpose hat auch den netten Nebeneffekt, dass man sich vom Wettbewerb absetzt. Eine reine Differenzierung über Produkte und Dienstleistungen ist i.d.R. schwierig. Die Unternehmen sollten sich fragen, wofür sie stehen. Was können Sie tun, um die Welt besser zu machen. Und dieser Purpose sollte nach dem Motto ‘Tue Gutes und rede darüber’ auch über die bekannten Kanäle kommuniziert werden.”

Für welche Art von Unternehmen ist diese Form des Marketings interessant?

„Unternehmen mit gesellschaftlichem Engagement werden vor allem im B2C für Konsumenten immer wichtiger. Aber auch B2B-Unternehmen können sich der Entwicklung – welcher nicht nur ein kurzer Trend ist – nicht entziehen. B2B-Kunden sind die gleichen Menschen wie auch die Konsumenten im B2C-Bereich, die die Sinnhaftigkeit hinterfragen und auch einfordern. Des Weiteren kommt im B2B-Bereich eine weitere Komponente hinzu. Unser Arbeitsmarkt ist aktuell ein Arbeitnehmermarkt. Wer gut ausgebildet ist, findet einen Job. Unternehmen, die ihre Werte und ihre Positionierung in Form eines Purpose / sinnstiftenden Engagements klar benennen und kommunizieren, haben eine Pole-Position im Rennen um die High-Potentials.“

Wie passen Autowaschanlagen in das Konzept von Purpose Marketing, da sie Wasser und Chemikalien verwenden?

„Gerade hier gibt es Stellhebel. Was viele Autofahrer nicht wissen ist, dass moderne Waschanlagen das Schmutzwasser auffangen, reinigen und wiederverwenden. So gelangt das Schmutzwasser nicht ins Grundwasser. Vielleicht gibt es auch Biowaschmittel. Dies entzieht sich aber meiner Kenntnis. Darüber hinaus gibt es meines Wissens auch hohe ökologische, wirtschaftliche und bauliche Anforderungen. Folglich macht es Sinn das bereits vorhandene Engagement in eine positive Kommunikation zu packen. Dies macht letzten Endes noch keinen Purpose mit Wettbewerbsvorteilen aus, ist aber ein Anfang. Durch gesellschaftliches Engagement wie Unterstützung sinnstiftender Organisationen (z.B. Tafel, Frauenhäuser, Kinderheim etc.) kann der Purpose dann weiter ausgebaut werden.“

Der Marketingexperte Carlo Rüber geht tiefer auf die (Un-)Möglichkeiten des Purpose Marketing ein.

Was sind die Vorteile von Purpose Marketing? Haben Sie ein Beispiel für eine erfolgreiche Autowaschanlage, die diese spezielle Art des Marketings verwendet hat?

„Die Vorteile liegen auf der Hand. Purpose erhöht die Weiterempfehlungsrate, verstärkt Kundenloyalität und schafft Aufpreisbereitschaft. So finden z.B. hochwertige Waschprogramme mehr Abnehmer. Dieses Umdenken zeigt sich nicht nur unter den jungen, urbanen, gebildeten, sondern auch bei allen Konsumenten. Das Status-Verhalten ‚Konsumiere Gutes und rede darüber‘ scheint immer mehr zu greifen. Nein, ich kenne kein Beispiel. Ich könnte mir aber vorstellen, dass einige schon zumindest einen Ansatz von Purpose umsetzen. Ein Beispiel wäre, wenn Autowaschanlagen z. B. Kindergärten, Obdachlose, Sportvereine oder ökologische Projekte aus ihrer Region unterstützen würden. Zur Umsetzung dieses Ansatzes gibt es Spendenplattformen, die die Waschanlagenbetreiber in ihren Verkauf-/Kommunikationsprozess einbinden könnten. Z.B. mit dem Verkauf der Waschkarten, erhält der Kunde einen individuellen Code (SocialCoin), den er nach seinem Gusto, an regionale Projekte spenden kann.“

Gibt es bestimmte Aspekte, über die Sie bei der Implementierung dieser Marketingform nachdenken sollten? Gibt es Fallstricke?

„Ja, unbedingt. Es gibt den Begriff Greenwashing. Der bezeichnet zum Beispiel, ein Unternehmen das ein besonders umweltschädliches Produkt vergleicht, mit ihrem eigenen Produkt, was etwas weniger schädlich ist, um dieses in ein besseres Licht zu stellen. Hier erhöht sich dann auch die Gefahr auf einen Shitstorm in den sozialen Medien. Grundsätzlich steht aber fest, dass Unternehmen sich durch Purpose Marketing vom Wettbewerb absetzen können, wenn ein paar Regeln eingehalten werden und es ehrlich gemeint ist.“

Was werden Sie in Ihrer Präsentation während dem Car Wash Professional Forum erzählen?

„In der Präsentation möchte ich aufzeigen, wie Autowaschanlagen sich vom Wettbewerb absetzen können, indem sie sich Purpose Marketing zu nutze machen. Ein weiteres Thema ist die optionale Einbindung von Spendenplattformen, um den Unternehmen eine Möglichkeit an die Hand zu geben Purpose Marketing in ihre Customer-Journey einzubinden. Storytelling und Kommunikation sind ebenfalls spannende Bereiche, die ich hier anreißen möchte. Denn es nützt nichts sich gesellschaftlich zu engagieren und keiner bekommt es mit, nach dem Motto ‚Gutes spricht sich schon herum‘. Außerdem gehe ich noch kurz auf die Sozialen Medien und die Kraft des Bewegtbilds ein.“

Was ist das größte Missverständnis in Bezug auf Purpose Marketing?

„Bloße PR statt Systemwandel wäre eine Zielverfehlung. Es reicht nicht aus, die Kugelschreiber gegen Bleistifte auszutauschen oder umweltbewusstes Druckerpapier zu verwenden und dies zu kommunizieren. Nicht das wir uns falsch verstehen, dies ist ein Anfang, aber soziales, ökologisches Engagement sollte mit einer gewissen Konsequenz umgesetzt werden – regelmäßig und mit Nutzen für die Gesellschaft.“


Das Carwash Professional Forum 2020 findet am 1. September statt und Sie können virtuell daran teilnehmen. Mehr Information über die erste Edition dieses Events finden Sie hier.

More news

4 Gründe, warum Sie das Carwash Professional Forum nicht verpassen sollten

Auf dem Carwash Professional Forum 2020 werden Themen behandelt, die für Unternehmer wirklich relevant sind. Es stehen interaktive Präsentationen über Marketing, Leadership und Social Skills auf dem Programm. Im folgenden Artikel erhalten Sie vier Empfehlungen und erfahren, warum Sie die Veranstaltung, die am 1. September stattfindet, auf keinen Fall verpassen sollten.

Erfahren Sie auf dem Carwash Professional Forum, wie gute Führung Sie weiterbringt

Motivierte Mitarbeiter einer Autowaschanlage fühlen sich wohl und erbringen bessere Leistungen als Kollegen, die ihrer Arbeit nicht so gerne nachgehen. Doch wie sorgt ein Unternehmer dafür, dass seine Mitarbeiter mit einem Lächeln zur Arbeit gehen? Beraterin und Coach Iris Hartmann von I.C.H. Beratung geht auf die Bedeutung von guter Führung ein. In ihrer Präsentation auf… Read more ›

Entdecken Sie die Auswirkungen von Marketing auf dem Carwash Professional Forum

Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Werbebotschaft die richtige Zielgruppe erreicht? Wie beziehen Sie potenzielle Kunden in Ihr Unternehmen mit ein und wie halten Sie die Aufmerksamkeit aufrecht? Inanc Armitli, Inhaber der Marketingagentur AICO Networks erklärt, wie Sie sowohl online als auch offline die richtigen Knöpfe drücken. In seiner Präsentation auf dem Carwash Professional Forum… Read more ›